Historie

Meilensteine von softfair

Innovation hat Tradition

2017

Verkauf an Finanzsoft GmbH

Im April 2017 verkauft Hartmut Hanst sein Unternehmen an die Finanzsoft GmbH, deren Eigentümer die beiden Fonds Finanz Gesellschafter Norbert Porazik und Markus Kiener sind. Softfair bleibt als eigenständiges Unternehmen bestehen. Alleiniger Geschäftsführer ist Matthias Brauch.

1988-zwischen

2015

historie-BiPro-Award-2015

BiPRO-Award 2015 für softfair

Softfair ist Gewinner des BiPRO-Awards 2015 für BiPRO-Normimplementierungen (Consumer). Ein weiterer Meilenstein im Herbst 2015: softfair erhält das ISO 27001 Zertifikat.

1988-zwischen

Kauf von Trixi

Softfair übernimmt die Trixi GmbH in Maisach-Germerswang bei München. Trixi bietet überwiegend Vergleichssoftware im Bereich der Kfz- und Pflegeversicherungen. Der Kauf ist Teil der Wachstumsstrategie von softfair.

2013

25-jähriges Firmenjubiläum

1988 startete das Unternehmen. 25 Jahre später ist aus softfair ein marktführender Anbieter von IT-Lösungen für Finanzdienstleister und Versicherer in Deutschland geworden - mit zwei Tochtergesellschaften und über 60 Mitarbeitern in Hamburg und Köln. Und das softfair-Team wächst weiter: 2017 sind über 90 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig.

1988-zwischen

Softfair setzt mit der elektronischen Unterschrift Maßstäbe im Beratungsgeschäft. Anträge können digital auf dem Smartphone (Android oder iPhone) oder einem beliebigen Tablet PC unterschrieben werden.

2012
start-der-image

Start der zwei Tochtergesellschaften

Zwei Tochtergesellschaften werden gegründet: für die Geschäfte der softfair analyse GmbH ist Christoph Dittrich verantwortlich; für die softfair backoffice GmbH Tino Paegelow (seit 2016).

1988-zwischen

2007

1988-zwischen

Revolution mit Webservice-Technologie

Softfair bindet seine Vergleichsprogramme an die Webservices und Rechenkerne von Versicherungsgesellschaften an.

2006

1988-zwischen

Matthias Brauch wird zweiter Geschäftsführer der softfair GmbH

2005
historie-koeln

Büroeröffnung Standort Köln

1988-zwischen

1997

1988-zwischen

historie-screenshot

Alleingesellschafter Hartmut Hanst

Harald Niedergesäß scheidet aus dem Unternehmen aus. Hartmut Hanst wird alleiniger geschäftsführender Gesellschafter. Bis heute ist softfair zu hundert Prozent im Besitz der Familie. Hartmut Hanst zeigt Pioniergeist – eine Eigenschaft, die softfair auch heute auszeichnet. Früh setzt er auf das Internet und bietet seine Vergleichsrechner online an.

1988
historie-cd-rom

Zuerst war der PKV Rechner

Hartmut Hanst und Harald Niedergesäß gründen in Hamburg das Unternehmen softfair. Beide waren vorher als Versicherungsmakler tätig. Ihr erstes Produkt: ein Vergleichsrechner für die Krankenversicherung – damals noch auf 3,5''-Diskette.

1988-zwischen

1988-zwischen